Skip to main content

Historie

CEBCON Technologies GmbH entwickelte sich aus der CEBCON GmbH, einem Projektentwicklungs- und Beratungsunternehmen im Bioenergiemarkt. 

Die geschäftsführenden Gesellschafter der CEBCON Technologies Marina Tcharnetsky und Valery Detzel, haben auf Basis ihrer langjährigen Branchenerfahrung bereits 2011 die CEBCON GmbH (Clean Energy and Biomass Construction) gegründet.


In dieser Zeit wurden die für CEBCON typischen, besonders energieeffizienten und flexibel anwendbaren Anlagen für die Nutzung in Produktions- und Aufbereitungsprozessen rund um die Biomasse entwickelt und international zu Patenten angemeldet.  
 
Es erfolgte die Gründung von CEBCON Technologies.

Gründung der CEBCON GmbH durch Valery Detzel und Marina Tcharnetsky und Aufnahme des Beratungs- und Projektentwicklungsgeschäftes im Bereich Cleantech und energetische Nutzung von Biomasse.


Erfindung des innovativen CEBCON Pelletkühlers mit Wärmerückgewinnung und verbessertem Brandschutz.


Deutsche Patentanmeldung und Basic-Engineering des CEBCON Pelletkühlers.


Internationale Patentanmeldung und Optimierung des CEBCON Pelletkühlers zu einem marktfähigen Produkt.

Produktvorstellung des CEBCON Pelletkühlers beim 14. Industrieforum Pellets in München, Deutschland, sowie bei einer ProPellets Austria Tagung in Wels, Österreich.


Gründung CEBCON Technologies GmbH und Prototypbau mit anschließendem Testbetrieb.

Verkauf und Fertigung der ersten Referenzanlage mit Aufnahme des Testbetriebs.
Patenterteilung USA

Übergang der ersten Referenzanlage in den Dauerbetrieb und Erreichung der Serienfertigungsreife.
Patenterteilung Australien.

Beginn Entwicklung CEBCON-Trockner
Umzug in neue Geschäftsräume auf dem Gelände der DESY-Elektronensynchrotron (angestrebte  Innovationspartnerschaft für weitere Entwicklungsprojekte).
Erweiterung der GF (BG)
Patenterteilung EU, Japan

Nutzen Sie die Vorteile von CEBCON Technologies Modulen

FLEXIBILITÄT
MODULARITÄT
INNOVATION
ERFAHRUNG
NACHHALTIGKEIT
Biomasse
BIOMASSE